Tropische Klimazone

Die tropische Klimazone liegt um den Äquator, etwa zwischen 23°Nord und 23°Süd. Hier steht die Sonne das ganze Jahr über hoch am Himmel. Die Tage sind immer zwischen 10.5 und 13.5 Stunden lang. Durch die starke Sonneneinstrahlung ist es dan ganze Jahr über sehr warm, im Mittel nämlich etwa 25 Grad. Es gibt kaum Jahreszeiten oder sie unterscheiden sich nur wenig.
Die starke Sonnenstrahlung führt auch dazu, dass viel Wasser verdunstet, vor allem über den Ozeanen. Es entstehen jeden Tag viele Gewitter.

Nahe beim Äquator wachsen in den Tropen die tropischen Regenwälder. Sie zeichnen sich eben dadurch aus, dass es ganzjährig viel regnet, etwa doppelt so viel wie im Schweizer Mittelland. In diesen Regenwäldern gibt es eine sehr grosse Zahl von Planzen- und Tierarten. Der Wald hat mehrere Stockwerke: am Boden Farne und Moose, grössere Sträucher, kleinere Bäume, und hohe Bäume die 40-60 Meter gross sein können. Tausende von Insekten und Spinnen leben darin; dazu Affen, bunte Vögel, Schildkröten und Frösche sowie Raubtiere wie der Tiger und viele Fische in den Flüssen. Menschen bauen in dieser Region Früchte, Kaffee oder Ölpalmen an. Dafür holzen sie manchmal grosse Flächen vom Regenwald ab.
Etwas weiter im Norden und Süden gibt es jeweils einige Monate, die trockener sind. Hier wächst die Feuchtsavanne. Sie kommt vor allem in Afrika, Südamerika und in Südostasien vor und besteht aus vielen Krautpflanzen die nahe am Boden wachsen, dazu Wälder und riesige, meterhone Gräser. Darin leben viele grosse Tiere wie Giraffen, Löwen oder Nilpferde.
Noch weiter Richtung Norden und Süden wird es immer trockener; es wachsen die Pflanzen der Trockensavanne.

Es wird befürchtet, dass sich der tropische Regenwald dem Klimawandel nicht schnell genug anpassen kann. Dadurch könnten einige Pflanzen- und Tierarten aussterben. Noch schneller verschwindet allerdings der Tropenwald, weil die Menschen die Bäume fällen um das Holz zu verkaufen oder um auf der Fläche Plantagen anzulegen.

Tropische Klimazone in rosa, von: Wikipedia (LordToran), CC BY-SA 3.0