Lexikon

Leetief

Bläst der Wind beispielsweise von Norden an die Alpen, staut sich die Luft an der Luvseite - also an der Nordseite. Immer mehr Luft wird herangeführt. Dabei nimmt der Druck auf der Luvseite zu. Auf der anderen Seite des Gebirges, der Leeseite, fliesst Luft weg. Weil weniger Luft zuströmt als wegfliesst, nimmt der Druck auf der Leeseite ab. Dies ist das sogenannte Leetief.

Gleichbedeutende Ausdrücke: -