Lexikon

Quecksilberthermometer

Die Lufttemperatur misst man mit einem Quecksilberthermometer. Quecksilber ist ein Metall in flüssiger Form, das sich ausdehnt wenn es wärmer wird. Nimmt die Temperatur also zu, steigt das Quecksilber im kleinen Glasrohr auf. Mit einem normalen Quecksilberthermometer kann man Temperaturen zwischen -30°C und 200°C messen.

Gleichbedeutende Ausdrücke: -