Lexikon

Verdunstung

Verdunstung ist eine Form von Verdampfung. Bei einer Verdunstung geht ein Stoff von flüssigem in den gasförmigen Zustand über, ohne dabei zu sieden. Wasser verdunstet schon bei Raumtemperatur. Aus diesem Grund kann man nasse Wäsche in der Wohnung aufhängen und nach einigen Stunden ist diese trocken. Im Gegensatz zum Sieden geht die Verdunstung viel langsamer. Das Gegenteil von Verdunstung ist die Kondensation.

Gleichbedeutende Ausdrücke: -