Lexikon

Wind

Der Wind entsteht durch unterschiedliche Verteilung des Luftdrucks. Die Natur versucht immer, ein Gleichgewicht zu erreichen. Deshalb fliesst die Luft immer von Gebieten mit hohem Luftdruck zu Gebieten mit tieferem Druck. Dies spüren wir als Wind. Ist der Luftdruckunterschied zwischen zwei Gebieten gross, bläst der Wind stark. Ist der Unterschied des Luftdrucks nur gering, bläst ein schwacher Wind.

Gleichbedeutende Ausdrücke: -