Lexikon

Murgang

Ein Murgang ist ein Strom aus Schlamm und Geröll, der talabwärts fliesst. Er kann auf dem Weg grosse Zerstörung anrichten. Murgänge entstehen meist im steilen Gelände, wenn lockeres Material durch Starkniederschlag durchnässt wird. Das Material kommt dann in Bewegung und fliesst meist in einem Bachbett oder einer Rinne zu Tal. Murgänge nennt man auch Schlammlawinen.

Gleichbedeutende Ausdrücke: Schlammlawine, Rüfe