Lexikon

Aerosol

Aerosole sind ganz kleine Teilchen in der Luft. Aerosole entstehen natürlich oder durch den Menschen. Natürliche Aerosole entstehen hauptsächlich durch Vulkanausbrüche. Der Mensch produziert durch Auto- oder Flugzeugabgase viele Aerosole. Die Aerosolteilchen können einen Einfluss auf das Wetter haben. Wasserdampf kann relativ gut an Aerosolteilchen kondensieren. Das heisst Wassertröpfchen können sich gut an die Aerosole anlagern, wodurch eine Wolke entsteht.

Gleichbedeutende Ausdrücke: -