Lenticularis

Lenticularis (Föhnlinsen) beobachtet man bei uns in der Nähe der Berge. Lenticularis haben ganz scharfe Ränder. Oft haben sie die Form von Linsen oder Mandeln. Sie ziehen nicht weiter, auch wenn der Wind stark bläst. Lenticularis-Wolken sind ein Zeichen für eine Föhnlage.

Wenn man die Föhnlinsen filmt und das Video im Zeitraffer laufen lässt, sieht man, dass die Woken nicht unbeweglich am Himmel stehen. Sie werden so zu sagen ständig am gleichen Ort neu gebildet.
(Stürmischer Föhn in den Berner Alpen am 3. März 2017, Video von Ralph Rickli)